Suche
  • Redaktion GastroInfoPortal

Energieeffizient und intuitiv bedienbar

Die Culinario Master Touch Vitrine von Beer Grill erreicht Topwerte in der Energieeffizienz und das nicht nur durch die intuitive Touch–Display–Bedienung. Das eigens konzipierte Energiespar–Softwaremodul ESS garantiert eine perfekte Ausnutzung der Restwärme. Einsparung unterm Strich: über 40 Prozent der Stromkosten.

Übersichtliche Steuerung über Bildschirme

Die intuitive Steuerung über 4.3 Zoll Bildschirme führt sicher zu den korrekten Einstellungen. Über Produktbilder lassen sich optimale Einstellungen wie Klima und Licht auswählen. Fehleinstellungen sind somit nahezu ausgeschlossen. Die Software ermöglicht zudem bei Betrieben mit mehreren Standorten eine standardisierte Präsentation und somit eine einheitliche Qualität der Speisen. Die optionalen kundenseitigen Displays eignen sich perfekt für individuelle Anzeigen wie Deklarationen, Aktionen, Wochenhits usw. Das Aufstellen von Schildern entfällt und die Auslage wirkt übersichtlich und ordentlich.

Sicherheit bei der Bedienung

Das Bedienpersonal wählt über Bilder der zu verkaufenden Speisen die korrekten Klima- und Lichteinstellungen pro GN-Feld aus. Darüber hinaus können fixe Bestückungspläne als Gesamtprogramm gespeichert und aufgerufen werden.

4 Klima-Arten individuell realisierbar

Als einzige Speisenausgabevitrine weltweit bietet Culinario die Möglichkeit die Klima-Arten Trocken-Warm, Feucht / Bedampft-Warm, Neutral oder mit Crushed-Ice individuell pro Gastronorm-Feld (GN) einzustellen und ermöglicht somit ideale Bedingungen für verschiedene Speisen.

BeerGrill





3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen